Netiquette

Unsere Regeln für ein faires Miteinander und einen respektvollen Dialog:

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Dabei bitten wir Sie, unsere Regeln zu beachten – für ein faires Miteinander und einen respektvollen Dialog.

Der vorliegende Entwurf ist als Diskussionsgrundlage für den finalen Förderantrag gedacht. Als solcher ist er bewusst noch nicht mit den angesprochenen Institutionen abgestimmt, sondern als Einladung zu verstehen, sich in die Diskussion einzubringen. Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger wie die Mitwirkenden aller Institutionen der Stadt herzlich einladen, sich in den Dialogprozess einzubringen.

Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare so wie Sie selbst auch angesprochen werden möchten. Auch wenn Sie sich im ersten Entwurf oder den Kommentaren noch nicht vertreten fühlen, bitten wir Sie, Ihre Kommentare höflich und freundlich zu formulieren. Zeigen Sie zudem Toleranz gegenüber gegenteiligen Meinungen. Niemand hat die Wahrheit für sich gepachtet. Schreiben Sie daher zum Beispiel nicht: „Das ist kompletter Unsinn“, sondern: „Ich habe eine andere Meinung dazu, nämlich …“

Moderieren und Löschen von Kommentaren

Die Kommentare werden von uns moderiert. Das heißt: Kommentare gehen auf www.planemit.de nicht sofort online, sondern müssen freigeschaltet werden. Dies erfolgt während unserer Bürozeiten (montags bis freitags von 9-18 Uhr) in der Regel innerhalb weniger Stunden.

Nicht freigeschaltet werden:

  • beleidigende, anstößige, diskriminierende, urheberrechtsverletzende oder sonstige rechtswidrige oder strafrechtlich relevante Inhalte (auch in Form von Links),
  • Kommentare, die sich nicht auf die Inhalte der jeweiligen Beteiligung beziehen,
  • maschinell erstellte Kommentare (Spam) und
  • kommerzielle Werbung bzw. das Anbieten von Produkten und Dienstleistungen.

Datenschutz

Bei der Eingabe von Kommentaren müssen Name und E-Mail-Adresse angeben werden – die Website des Kommentierenden kann eingetragen werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, muss aber zustellbar sein. Es steht Kommentierenden frei, sich unter einem Pseudonym anzumelden.

Haftungsausschluss

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit unserer Beiträge übernimmt BCS stadt+region, Planungsbüro Langmaack und Lopitz GbR keine Gewähr.

Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für deren Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt übernimmt BCS stadt+region, Planungsbüro Langmaack und Lopitz GbR ebenfalls keine Gewähr – ebenso wenig wie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Inhalte von verlinkten Websites.