Städtebau

Im städtebaulichen Entwurf ist die Einbeziehung der heutigen und/oder künftigen NutzerInnen ein wichtiger Erfolgsfaktor. In Entwurfswerkstätten können die Ideen, Visionen und konkreten Bedarf frühzeitig in die Erarbeitung eines städtebaulichen Entwurfs einfließen. Onlineforen können diese Beteiligungsform gut unterstützen.

Im Beteiligungsverfahren „Tucholsky-Quartier“ in Altona-Nord wurden die BürgerInnen intensiv in die Erarbeitung des Städtebaulichen Entwurfs für ein neues Wohngebiet einbezogen. Zu diesem Projekt wurde eine eigene Projektwebsite angelegt und durch unser Büro betreut: www.tucholsky-quartier.de