Info

Die Gemeinde Martensrade hat das Lübecker Planungsbüro BCS STADT + REGION mit der Erstellung eines Ortsentwicklungskonzeptes beauftragt. Ziel ist es, Maßnahmenvorschläge zur zukünftigen Entwicklung der gesamten Gemeinde Martensrade mit allen Ortsteilen und Siedlungsbereichen zu erarbeiten. Neben einer Bestandsanalyse führt das Planungsbüro eine Bürgerbeteiligung durch, welche bereits frühzeitig in der Phase der Ideenfindung einsetzt.

Da aufgrund der aktuellen Lage durch COVID-19 (Coronavirus) keine größeren öffentlichen Veranstaltungen durchgeführt werden können, erfolgt die Beteiligung zunächst über diese Onlineplattform. Bis zum 30.06.2020 können Stärken und Schwächen der Gemeinde gesammelt sowie Ideen für die zukünftige Entwicklung vorgeschlagen werden. Zudem wird eine spezielle Kinder- und Jugendbeteiligung angeboten.

Darüber hinaus wird eine Haushaltsbefragung durchgeführt, bei der an jeden Haushalt im Gemeindegebiet jeweils ein Fragebogen verschickt wird. Die Fragebögen können bis zum 30.06.2020 in die speziellen Rückgabe-Kästen im Gemeindegebiet eingeworfen werden.

Je nach Entwicklung der Lage wird entschieden, ab wann und unter welchen Rahmenbedingungen wieder Veranstaltungen angeboten werden können, wir werden Sie hier auf dieser Seite sowie in unserem Mail-Verteiler auf dem Laufenden halten.

Wenn Sie in den Mail-Verteiler eingetragen werden möchten, senden Sie bitte eine Mail an meier@bcsg.de (Frau Meier) oder schreiben Sie Ihre Mail-Adresse in das Kommentarfeld unten auf dieser Seite. Bei unseren Mails setzen wir alle Kontakte in Blindkopie (BCC), so dass Ihre Mail-Adresse für niemanden sichtbar ist.

Bitte lesen Sie auch das PDF Info Ortsentwicklungsplanung mit ausführlicheren Informationen:

  • Aufgabe und Zielsetzung
  • Ablauf des Planungs- und Beteiligungsprozesses
  • Planerische Einordnung
  • Mögliche Themenbereiche